Zum Inhalt springen

Tamales

Wirklich gute Tamales sind unvergesslich. Tamales schmecken zu jeder Jahreszeit, doch besonders zur Weihnachtszeit. Für beliebte andere Varianten, ersetzen Sie das Schweinefleisch durch zerkleinertes Hähnchenfleisch oder Gemüse.

Zutaten

  • 16 getrocknete Maisblätter
  • 455 g zerkleinertes, gegartes Schweinefleisch, nach Ihrer Wahl zubereitet
  • 340 g (2½ Tassen) Masa Harina
  • 420 ml (1¾ Tassen) Wasser
  • 125 g (½ Tasse + 1 Esslöffel) Schmalz
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 1¼ Teelöffel Salz
  • 1,9 l (8 Tassen) Wasser, zum Dämpfen
  • Ihre Lieblingssalsa zum Servieren

Zubereitung

  1. Die Maisblätter in heißem Wasser einweichen, bis sie weich und biegsam sind (etwa 30 Minuten).
  2. In einer Rührschüssel Masa Harina, Salz und Backpulver mit dem Schneebesen verrühren.
  3. Anschließend im Behälter des Vitamix das Wasser mit dem Schmalz vermischen. Stufe 1 einstellen und Gerät einschalten. 30 Sekunden lang mixen, bis das Schmalz mit dem Wasser verschmolzen ist.
  4. Gerät ausschalten. Verschlusskappe abnehmen und 60 ml (¼ Tasse) der Masa-Mischung dazugeben. Stufe 4 einstellen und mit dem Pulsieren beginnen. Weiter pulsieren und Masa-Mischung hinzugeben, bis alles vermischt ist. Gerät ausschalten. Die Maisblätter abgießen und auf die Arbeitsfläche legen. 2–3 Esslöffel der Masa-Mischung in die Mitte jedes Blattes geben und zu einem Rechteck formen. Dabei etwa 2,5 cm an allen Rändern des Blattes unbedeckt lassen.
  5. Einen Esslöffel zerkleinertes Schweinefleisch in die Mitte der Masa geben.
  6. Anschließend die Seiten der Blätter nach innen falten, dann die Ober- und Unterkanten falten, sodass ein Rechteck entsteht. Mit Küchengarn zusammenbinden, damit sich die Taschen im Dampfgarer nicht öffnen.
  7. 1,9 Liter (8 Tassen) Wasser in einem Topf mit Dampfeinsatz erhitzen.
  8. Sobald das Wasser dampft, die Tamales in einer einzelnen Schicht hineingeben und mit einem Deckel abdecken. 8–10 Minuten lang dämpfen, bis die Masa sich fest anfühlt. Mit Ihrer Lieblingssoße servieren.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden