Zum Inhalt springen

Vietnamesische Nudel-Bowl

Dieses einfache und schnelle Rezept ist genau das Richtige, wenn Sie es nach Feierabend mal wieder eilig haben. Auch als Mittagessen für unterwegs eignet es sich bestens.

Vietnamese Noodle Bowl.jpg

Vietnamesische Nudel-Bowl

Zutaten

  • 60 ml (¼ Tasse) Limettensaft
  • 30 ml (2 Esslöffel) Fischsoße
  • 2 Datteln, entsteint
  • 1 rote Chilischoten
  • 20 g (2 Esslöffel) geröstete Erdnüsse
  • 30 ml (2 Esslöffel) Pflanzenöl, optional
  • 2 Schalotten
  • 3 mittlere Knoblauchzehen, geschält

Zubereitung

  1. Reisnudeln laut Packungsanweisung kochen. Durch ein Sieb gießen und abkühlen lassen.
  2. Zutaten für die Vinaigrette in den Vitamix-Behälter geben und Klingenbasis anbringen.
  3. Mixer auf niedrigster Geschwindigkeitseinstellung einschalten und schnell bis zur höchsten Stufe erhöhen. 10 Sekunden lang mixen.
  4. Vinaigrette über die Nudeln gießen und mischen. Übrige Zutaten als Garnierung auf die Nudeln geben, und schon ist die Nudel-Bowl fertig.

Nudel-Bowl

Zutaten

  • 454 g (1 lbs) Reisnudeln
  • 60 g (¼ Kopf) Chinakohl, zerkleinert
  • 120 g (2) Karotten, zerkleinert
  • 15 g (½ Tasse) frische Minzeblätter
  • 30 g (1½ Tassen) Mungobohnensprossen

Zubereitung

Leckere Kombos

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden