Zum Inhalt springen

Weiße-Schokolade-„Käsekuchen“-Fondue

Eine tolle Möglichkeit, um den vollen Geschmack von Käsekuchen zu genießen – mit deutlich weniger Aufwand. Mit Graham Crackern oder Obst zum Dippen servieren.

Weiße Schokolade

Zutaten

  • 240 ml (1 Tasse) Crème double
  • 120 g (½ Tasse) fettarme saure Sahne
  • 170  Mascarpone-Käse
  • 225 g Neufchatel-Käse
  • 50 g (¼ Tasse) Zucker
  • ¼ Teelöffel geriebene Muskatnuss
  • ¼ Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • 225 g weiße Schokolade, gehackt

Zubereitung

  1. Geben Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Vitamix-Behälter und verschließen Sie diesen mit dem Deckel.
  2. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  3. Gerät einschalten, Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 10 und dann bis auf „Hoch“ erhöhen.
  4. 3 Minuten lang mixen, bis die Mischung geschmeidig und warm ist, Zutaten dabei nach Bedarf mithilfe des Stößels in Richtung der Klingen schieben.. In den Fonduetopf gießen.

Tipp

Zum Dippen eignen sich Würfel aus Rühr- oder Biskuitkuchen, frische Birnen- oder Apfelstücke und getrocknetes Obst.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden