Mandelbutter

Ein herzhafter Aufstrich aus rohen, gerösteten oder gesalzenen Mandeln, der auch als Fruchtdip köstlich ist.

Zutaten

  • 600 g (4 Tassen) Mandeln, geröstet, ungesalzen

Zubereitung

  1. Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  2. Mixer auf niedrigster Geschwindigkeitseinstellung einschalten und bis zur höchsten Stufe erhöhen.
  3. Schieben Sie die Zutaten mithilfe des Stößels in Richtung der Klingen.
  4. Innerhalb von 1 Minute ist ein hoher, ratternder Ton zu hören. Sobald die Klingen leicht durch die Butter schneiden, nimmt das Motorgeräusch einen leisen und arbeitenden Ton an. Gerät ausschalten.
  5. In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Für eine längere Aufbewahrung auch tiefkühlgeeignet.

Kochtipps

Bei Verwendung roher Mandeln sollten Sie 60 ml (1/4 Tasse) Öl oder Flüssigkeit hinzugeben, damit eine cremige Mischung entsteht. Wenn Sie Ihre eigenen rohen Mandeln rösten, stellen Sie sicher, dass sie mindestens 10–15 Minuten bei 175 °C geröstet werden. Durch dieses Rösten und das Mixen auf hoher Geschwindigkeit werden die natürlichen Öle in den Mandeln freigesetzt. Dieser Prozess ist entscheidend, um eine geschmeidige Textur und keine Paste zu erhalten. Wenn die Textur der Butter stückiger sein soll, mixen Sie sie 1 Minute lang; eine cremigere Konsistenz erhalten Sie nach 2 Minuten Mixzeit.

Zutaten

  • 600 g (4 Tassen) Mandeln, geröstet, ungesalzen

Zubereitung

  1. Nüsse in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  2. Mixer auf niedrigster Geschwindigkeitseinstellung einschalten und schnell bis zur höchsten Stufe erhöhen.
  3. Verwenden Sie den Stößel, um die Zutaten zu den Klingen zu drücken.
  4. Innerhalb von 1 Minute ist ein hoher, ratternder Ton zu hören. Sobald die Klingen leicht durch die Butter schneiden, nimmt das Motorgeräusch einen leisen und arbeitenden Ton an. Gerät ausschalten.
  5. In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Für eine längere Aufbewahrung auch tiefkühlgeeignet.

Kochtipps

Bei Verwendung roher Mandeln sollten Sie 60 ml (1/4 Tasse) Öl oder Flüssigkeit hinzugeben, damit eine cremige Mischung entsteht. Wenn Sie Ihre eigenen rohen Mandeln rösten, stellen Sie sicher, dass sie mindestens 10–15 Minuten bei 175 °C geröstet werden. Durch dieses Rösten und das Mixen auf hoher Geschwindigkeit werden die natürlichen Öle in den Mandeln freigesetzt. Dieser Prozess ist entscheidend, um eine geschmeidige Textur und keine Paste zu erhalten. Wenn die Textur der Butter stückiger sein soll, mixen Sie sie 1 Minute lang; eine cremigere Konsistenz erhalten Sie nach 2 Minuten Mixzeit.

Zutaten

  • 600 g (4 Tassen) Mandeln, geröstet, ungesalzen

Zubereitung

  1. Geben Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Vitamix-Behälter und verschließen Sie diesen mit dem Deckel.
  2. Mixer auf niedrigster Geschwindigkeitseinstellung einschalten und bis zur höchsten Stufe erhöhen.
  3. Schieben Sie die Zutaten mithilfe des Stößels in Richtung der Klingen.
  4. Innerhalb von 1 Minute ist ein hoher, ratternder Ton zu hören. Sobald die Klingen leicht durch die Butter schneiden, nimmt das Motorgeräusch einen leisen und arbeitenden Ton an. Gerät ausschalten.
  5. In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Für eine längere Aufbewahrung auch tiefkühlgeeignet.

Kochtipps

Bei Verwendung roher Mandeln sollten Sie 60 ml (1/4 Tasse) Öl oder Flüssigkeit hinzugeben, damit eine cremige Mischung entsteht. Wenn Sie Ihre eigenen rohen Mandeln rösten, stellen Sie sicher, dass sie mindestens 10–15 Minuten bei 175 °C geröstet werden. Durch dieses Rösten und das Mixen auf hoher Geschwindigkeit werden die natürlichen Öle in den Mandeln freigesetzt. Dieser Prozess ist entscheidend, um eine geschmeidige Textur und keine Paste zu erhalten. Wenn die Textur der Butter stückiger sein soll, mixen Sie sie 1 Minute lang; eine cremigere Konsistenz erhalten Sie nach 2 Minuten Mixzeit.