Zum Inhalt springen

Apfelknusper

Genau das Richtige für kühle Herbsttage. Je nach Jahreszeit eignen sich statt Äpfeln auch Birnen oder Pfirsiche.

Apple Crisp 470x440.jpg

Zutaten

  • 790 g Äpfel, in 8 Spalten geschnitten, vom Stielansatz befreit
  • 240 ml (1 Tasse) Wasser
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • 20 g (3 Esslöffel) Maisstärke
  • 200 g (1 Tasse) Zucker
  • 145 g (1 Tasse) Weizenmehl
  • 200 g (1 Tasse) brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 90 g (¾ Tasse) Haferflocken
  • 113 g (½ Tasse) weiche Butter

Zubereitung

  1. Backofen auf 175 °C vorheizen. Eine 23 x 23 cm große Backform mit Kochspray einfetten.
  2. Äpfel, Wasser, Vanille, Maisstärke und Zucker in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  3. Stufe 6 einstellen und die Verschlusskappe abnehmen. Stößel durch die Öffnung schieben und Pulsiervorgang starten. Äpfel durch 10- bis 12-maliges Pulsieren grob hacken.
  4. Apfelmischung in einem Topf bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis die Mischung eingedickt ist (ca. 5 Minuten). Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  5. Behälter ausspülen. Mehl, braunen Zucker, Zimt, Haferflocken und Butter dazugeben. Deckel verschließen, Verschlusskappe abnehmen und Stößel durch die Deckelöffnung schieben.
  6. Stufe 6 einstellen und 8 Mal pulsieren lassen. Deckel abnehmen und die Mischung mit einem Spatel von den Seiten des Behälters nach unten schaben.
  7. Deckel verschließen, Stufe 6 einstellen und 6 bis 8 Mal pulsieren, bis eine gleichmäßige Mischung entsteht.
  8. Die Hälfte der Haferflocken-Mischung gleichmäßig in die Form drücken, dabei einen Rand formen. Abgekühlte Apfelmischung darauf verteilen. Restliche Haferflocken-Mischung gleichmäßig als Streusel über die Apfelmischung krümeln.
  9. Goldbraun backen (Backzeit: 45 Minuten bis 1 Stunde). Warm servieren.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden