Zum Inhalt springen

Tortilla-Suppe

This soup base is packed with nutrition from a variety of veggies, including celery, yellow squash, and cabbage.

Tortilla-Suppe

Zutaten

  • 960 ml (4 Tassen) Gemüse- oder Hühnerbrühe
  • 120 g (2) mittelgroße Roma-Tomaten, halbiert
  • 80 g (1 große) Karotte, halbiert
  • 100 g (2) Selleriestangen, halbiert
  • 30 g (½ mittelgroße) Zwiebel, geschält
  • 2 kleine Knoblauchzehen, geschält
  • 60 g (2 Stückchen) Sommerkürbisse, ca. 1 cm dick vom ganzen Kürbis
  • 60 g (½) rote Paprika, entkernt
  • 40 g (½ Tasse) Grünkohl
  • 40 g (4) kleine weiße Champignonköpfe, geputzt
  • 2 Teelöffel Taco-Gewürz
  • ½ Teelöffel Kreuzkümmel, gemahlen

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf optionale weitere Zutaten (Salz und Pfeffer) in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben. Deckel verschließen.
  2. Mixer auf niedrigster Geschwindigkeitseinstellung einschalten und bis zur höchsten Stufe erhöhen.
  3. Mixer 5 Minuten und 45 Sekunden laufen lassen, bis beim Anheben des Deckels dichter Dampf aus dem Behälter dringt.

Suppenzutaten Ihrer Wahl

Zutaten

  • 160 g (1) Hähnchenbrust ohne Knochen, gegart, gewürfelt
  • 30 g (1 kleine) Jalapeño-Chilischote, entkernt, halbiert
  • 6 Oliven, entkernt
  • 50 g (¼ Tasse) Maiskörner
  • 40 g (1 Tasse) Tortilla-Chips
  • 70 g (½ Tasse) Cheddar, gewürfelt

Zubereitung

  1. Wenn optionale Zutaten hinzugefügt werden, Geschwindigkeit auf Stufe 3 reduzieren und Verschlusskappe abnehmen. Zutaten anschließend durch die Öffnung in der Verschlusskappe dazugeben.
  2. Verschlusskappe wieder aufsetzen. Nochmals 10 Sekunden lang mixen. Suppe abschmecken und nach Belieben zusätzliche Gewürze hinzufügen.

Kochtipps

Diese Suppe kann zum Beispiel mit schwarzen Bohnen, frischer Avocado, einem Spritzer Limettensaft, rohem Spinat oder Paprikastückchen aufgepeppt werden. Wenn in Ihren Behälter keine zusätzlichen Zutaten mehr passen, entnehmen Sie etwas Suppe, bevor Sie weitere Zutaten hinzugeben und die Mischung pulsieren.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden