Orangensorbet

Frische Orangen, Süßungsmittel und Eis ergeben ein leichtes, erfrischendes Dessert für heiße Sommerabende.

Orangensorbet

Zutaten

  • 390 g (3 mittelgroße) Orangen, geschält, halbiert
  • 2 Esslöffel geriebene Orangenschale
  • 40 g (2 Esslöffel) Dattelsirup oder Honig
  • 520 g (4 Tassen) Eiswürfel

Zubereitung

  1. Geben Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Vitamix-Behälter und verschließen Sie diesen mit dem Deckel.
  2. Den Mixer auf der niedrigsten Geschwindigkeitseinstellung einschalten, dann die Geschwindigkeit rasch bis zur höchsten Stufe erhöhen, dabei die Zutaten mithilfe des Stößels in Richtung der Klingen schieben.
  3. In ca. 30 – 60 Sekunden wird sich das Motorengeräusch verändern und es sollten sich vier Hügel bilden. Gerät ausschalten. Mixen Sie nicht zu lange, damit die Mischung nicht schmilzt. Sofort servieren.

Kochtipps

Vor dem Schälen der Orange mit einem Schäler die benötigten Orangenschalenstreifen abschaben. Je nach Größe der Orange müssen Sie die Eismenge für Ihr gefrorenes Dessert gegebenenfalls anpassen. Wenn Ihr Mixergebnis zu fest ist, fügen Sie nach und nach noch etwas geschälte Orange oder eine Flüssigkeit Ihrer Wahl hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Zutaten

  • 260 g (2 mittelgroße) Orangen, geschält
  • 2 Esslöffel geriebene Orangenschale
  • 30 g (1½ Esslöffel) Dattelsirup oder Honig, je nach Geschmack
  • 390 g (3 Tassen) Eiswürfel

Zubereitung

  1. Geben Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Vitamix-Behälter und verschließen Sie diesen mit dem Deckel.
  2. Den Mixer auf der niedrigsten Geschwindigkeitseinstellung einschalten, dann die Geschwindigkeit rasch bis zur höchsten Stufe erhöhen, dabei die Zutaten mithilfe des Stößels in Richtung der Klingen schieben.
  3. In ca. 30 – 60 Sekunden wird sich das Motorengeräusch verändern und es sollten sich vier Hügel bilden. Gerät ausschalten. Mixen Sie nicht zu lange, damit die Mischung nicht schmilzt. Sofort servieren.

Kochtipps

Vor dem Schälen der Orange mit einem Schäler die benötigten Orangenschalenstreifen abschaben. Je nach Größe der Orange müssen Sie die Eismenge für Ihr gefrorenes Dessert gegebenenfalls anpassen. Wenn Ihr Mixergebnis zu fest ist, fügen Sie nach und nach noch etwas geschälte Orange oder eine Flüssigkeit Ihrer Wahl hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Zutaten

  • 260 g (2 mittelgroße) Orangen, geschält
  • 2 Esslöffel geriebene Orangenschale
  • 30 g (1½ Esslöffel) Dattelsirup oder Honig, je nach Geschmack
  • 390 g (3 Tassen) Eiswürfel

Zubereitung

  1. Geben Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Vitamix-Behälter und verschließen Sie diesen mit dem Deckel.
  2. Den Mixer auf der niedrigsten Geschwindigkeitseinstellung einschalten, dann die Geschwindigkeit rasch bis zur höchsten Stufe erhöhen, dabei die Zutaten mithilfe des Stößels in Richtung der Klingen schieben.
  3. In ca. 30 – 60 Sekunden wird sich das Motorengeräusch verändern und es sollten sich vier Hügel bilden. Gerät ausschalten. Mixen Sie nicht zu lange, damit die Mischung nicht schmilzt. Sofort servieren.

Kochtipps

Vor dem Schälen der Orange mit einem Schäler die benötigten Orangenschalenstreifen abschaben. Je nach Größe der Orange müssen Sie die Eismenge für Ihr gefrorenes Dessert gegebenenfalls anpassen. Wenn Ihr Mixergebnis zu fest ist, fügen Sie nach und nach noch etwas geschälte Orange oder eine Flüssigkeit Ihrer Wahl hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.