Ananassaft aus der ganzen Frucht

Verwandeln Sie frische Ananasstücke und Eiswürfel in einen leckeren Fruchtsaft.

Ananassaft aus der ganzen Frucht

Zutaten

  • 400 g (2½ Tassen) Ananas, geschält, gewürfelt
  • 130 g (1 Tasse) Eiswürfel

Zubereitung

  1. Geben Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Vitamix-Behälter und verschließen Sie diesen mit dem Deckel.
  2. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  3. Gerät einschalten und die Geschwindigkeit bis zur höchsten Stufe erhöhen.
  4. Lassen Sie den Mixer 1 Minute laufen oder mixen Sie so lange, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Kochtipps

Beim Mixen schäumt Ananas automatisch auf. Um dies zu vermeiden, können Sie den Mixer gegen Ende der Mixvorgangs für 15 Sekunden lang auf unterster Stufe einstellen oder die Mischung im Anschluss durch ein Sieb geben. Hierdurch werden jedoch auch natürliche Fasern aus dem Getränk entfernt. Um eine flüssigere Konsistenz zu erhalten, kann Wasser hinzugefügt werden. Für eine besondere Geschmacksnote und einen höheren Nährwert kann alternativ Kokoswasser beigegeben werden. Verdoppeln Sie die Menge der Zutaten, wenn Sie den flachen oder traditionellen 2,0-L-Behälter verwenden. Der Saft hält sich in einem luftdichten Behälter bis zu 5 Tage lang. Sie können den Saft auch einfrieren, um sich später an dem fruchtigen Getränk zu erfreuen.

Zutaten

  • 400 g (2½ Tassen) Ananas, geschält, gewürfelt
  • 130 g (1 Tasse) Eiswürfel

Zubereitung

  1. Geben Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Vitamix-Behälter und verschließen Sie diesen mit dem Deckel.
  2. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  3. Schalten Sie das Gerät ein und erhöhen Sie die Geschwindigkeit allmählich bis auf Einstellung 10 und dann bis auf „Hoch“.
  4. Mixer 1 Minute lang bzw. bis zur gewünschten Konsistenz laufen lassen, dabei die Zutaten mit dem Stößel in Richtung der Klingen schieben.

Kochtipps

Beim Mixen schäumt Ananas automatisch auf. Um dies zu vermeiden, können Sie den Mixer gegen Ende der Mixvorgangs für 15 Sekunden lang auf unterster Stufe einstellen oder die Mischung im Anschluss durch ein Sieb geben. Hierdurch werden jedoch auch natürliche Fasern aus dem Getränk entfernt. Um eine flüssigere Konsistenz zu erhalten, kann Wasser hinzugefügt werden. Für eine besondere Geschmacksnote und einen höheren Nährwert kann alternativ Kokoswasser beigegeben werden. Verdoppeln Sie die Menge der Zutaten, wenn Sie den flachen oder traditionellen 2,0-L-Behälter verwenden. Der Saft hält sich in einem luftdichten Behälter bis zu 5 Tage lang. Sie können den Saft auch einfrieren, um sich später an dem fruchtigen Getränk zu erfreuen.

Zutaten

  • 400 g (2½ Tassen) Ananas, geschält, gewürfelt
  • 130 g (1 Tasse) Eiswürfel

Zubereitung

  1. Geben Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Vitamix-Behälter und verschließen Sie diesen mit dem Deckel.
  2. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  3. Gerät einschalten und die Geschwindigkeit bis zur höchsten Stufe erhöhen.
  4. Lassen Sie den Mixer 1 Minute laufen oder mixen Sie so lange, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Kochtipps

Beim Mixen schäumt Ananas automatisch auf. Um dies zu vermeiden, können Sie den Mixer gegen Ende der Mixvorgangs für 15 Sekunden lang auf unterster Stufe einstellen oder die Mischung im Anschluss durch ein Sieb geben. Hierdurch werden jedoch auch natürliche Fasern aus dem Getränk entfernt. Um eine flüssigere Konsistenz zu erhalten, kann Wasser hinzugefügt werden. Für eine besondere Geschmacksnote und einen höheren Nährwert kann alternativ Kokoswasser beigegeben werden. Verdoppeln Sie die Menge der Zutaten, wenn Sie den flachen oder traditionellen 2,0-L-Behälter verwenden. Der Saft hält sich in einem luftdichten Behälter bis zu 5 Tage lang. Sie können den Saft auch einfrieren, um sich später an dem fruchtigen Getränk zu erfreuen.